xCopy - Daisys Hundehütte

Daisys

Hundehütte
Daisys
Hundehütte
Hundehütte
Daisys Hundehütte
Direkt zum Seiteninhalt

xCopy

Archiv > Linux OpenSuse

Windows (DOS) xCopy

Mit dem Befehl xCopy lassen sich ganz gezielt Dateien kopieren und besonders auch derart, dass nur geänderte oder neue Dateien und Verzeichnisse kopiert werden.  Deshalb eignet sich dieser Befehl hervorragen zur Datensicherung. Ich habe mit diversen Datensicherungsprogrammen immer das Problem, dass man nie so richtig weiß, was sie wirklich machen. Und mit dem selbst geschriebenen Script ist alles klar!

xcopy d:\Daten\Bilder k:\DatenB\BilderB /D /E /W /F /R /Y
pause

Mit den oben stehenden Script werden alle Daten im Verzeichnis Bilder des Laufwerks d zum Laufwerk k (z.B. eine externe USB-HD) kopiert.
/D nur neuere als schon gespeicherte Datei wird kopiert
/E kopiert alle Unterverzeichnisse
/W fordert vor dem Kopieren einen Tastendruck
/F zeigt die Dateinamen beim Kopieren an
/R überschreibt schreibgeschützte Dateien
/Y unterdrückt die Aufforderung zur Bestätigung, dass eine vorhandene Zieldatei überschrieben werden soll

Die einzelnen Kopierbedingungen kann man natürlich den eigenen Vorstellungen und Anforderungen anpassen. Eine vollständige Liste der Variablen ist unten zu sehen.

Das Script wird im Editor erstellt und als Name.bat abgespeichert. Nun läßt sich der Kopiervorgang durch Aufrufen dieser Datei starten - und man weiß, was man tut!


"xCopy" bei Linux


Vergleichbare Befehle gibt es natürlich auch unter Linux. Hier heißt er cp.

cp -Ru /home/pc-name/Daten/Bilder/* /run/media/pc-name/TREKSTORE/DatenB/BilderB

Auch mit diesem Script werden alle Daten in der Datei "Bilder" und deren Unterverzeichnisse ( /* macht dies möglich) zur Festplatte "Trekstore" kopiert.
Die Variablen können in dieser Liste ersehen werden oder direkt zu diesem Link: http://www.computerhope.com/unix/ucp.htm

Hier noch eine Erklärung für den Begriff "Recursive".

Wenn die obige Befehlszeile über "Verknüpfung zu Programm..." eingeführt wird, dann kann man einfach per Klick auf das Icon auf der Arbeitsfläche den Kopiervorgang anstoßen.

Zurück zum Seiteninhalt